Coaching

„Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupte fliegen, kannst Du nicht ändern. Aber dass sie Nester in deinem Haar bauen, das kannst Du verhindern.“

(Chinesisches Sprichwort)

Im Vivadrenalin®-Einzelcoaching unterstütze ich Menschen, ihre Ressourcen zu stärken, unter allen Umständen zu sich zu stehen, ihre eigenen Ziele konsequent zu verfolgen und gesunde Grenzen zu setzen. Authentizität, innere Ruhe, Souveränität und persönliche Stärke sind für jede und jeden erreichbar, allerdings mit unterschiedlichem persönlichen Aufwand.

Jeder Weg hat seine Berechtigung!

Burnout, Depression, Krankheit, Selbstzweifeln oder auch Stress können Sie positiv begegnen. Mit einem Berufs- und Privatleben, das den Anforderungen von außen gerecht wird und gleichzeitig Ihren eigenen Bedürfnissen entspricht. 

 

Gerne begleite ich Sie bei kleinen oder größeren Veränderungsschritten. Die Annahme einer schwierigen Situation unterstütze ich gerne mit meiner eigenen Erfahrung und einer achtsamen, einfühlsamen Haltung. Mit innerer Zufriedenheit, Sinnhaftigkeit und gelingenden Beziehungen erleben Sie den "Aufbruch zum Leben".

PSYCHOSOZIALE BEGLEITUNG IN VERÄNDERUNGEN

In der psychosozialen Einzel-Begleitung geht es um Sie! Ihr Erleben. Ihre Gefühle, Ihr Anliegen. 

Viele Menschen erleben große Kränkungen, Einschränkungen, depressive Verstimmungen oder Schicksalsschläge im Arbeits- oder Privatleben, ohne gleich psychisch krank zu sein.

Therapieplätze haben oft lange Wartezeiten. Nutzen Sie die Gelegenheit zur "seelischen Überbrückung".  Vielleicht erleichtert es die Wartezeit, manchmal ist der Platz dann sogar nicht mehr nötig.

 

Neue Verhaltensweisen, Selbstwert fördernde Einstellungen, größere Körperachtsamkeit und Selbstliebe sind stabilisierende Faktoren. Zusammen gelingt der nächste Schritt leichter.

     

Als Begleiterin biete ich Ihnen professionelles „Feedback, Spiegeln und Nähren“, da im täglichen Leben oft ein ehrliches und konstruktives Feedback fehlt.  Ich sehe Sie, nehme Sie wahr, ich spiegle Ihnen meine geübte Resonanz, gebe Ihnen Rückmeldungen, die Sie weiterbringen und Sie bekommen „Nahrung“ für das, was Ihnen vielleicht fehlt oder gut tut.

       

Ich sehe meine Klienten als Wesen aus Körper, Seele, Geist, sozialem Umfeld und ihren Beziehungen, und betrachte mit ihnen zusammen dieses Zusammenspiel ganzheitlich.

Meine große Berufs- und Lebenserfahrung ist hierbei hilfreich, da z.B. eine Konzernrealität sich für einen Arbeitnehmer anders darstellt als eine berufliche Selbständigkeit, und andere Maßnahmen verlangt. Eine Tochter einer narzisstischen Mutter wird anders mit Kränkungen umgehen als ein "geliebtes Kind"  usw.

Der Begriff der „Klienten-Kompetenz“ und Würde ist hierbei zentral. Erfahrungen mit Kunsttherapie werden als entlastend, stärkend und wohltuend beschrieben. 

 

Die Methoden stützen sich auf die Leibphänomenologie, moderne Neurobiologie und Entwicklungspsychologie. Mehrere Forschungsprojekte trugen zur Entwicklung der theoretischen Modelle und praktischen Methoden bei. Das Erleben von heilsamer und lebendiger Beziehungserfahrung ist ein stützendes Element in der Begleitung. Beziehungsarbeit kann niemand alleine leisten.